Thermen Thermen

Mamer (Mambra)

Zurück zum Bericht über Luxemburg

Leider liegen mir über diesen Ort nur sehr wenig Informationen vor. Auch bei den konservierten Thermen sind keine Informationstafeln angebracht.

Dieser Ort ging aus einer römischen Strassenstation hervor.

Der Vicus erreichte eine beachtliche Grösse. Man geht von 12 Hektaren aus.

Die Thermen hatten über 10 Räume. Es macht den Eindruck, dass es sich um Doppelthermen (Männer / Frauen) handelte.

Es gibt keine Hinweistafeln zu den Thermen. Folgt man der Strasse von Luxemburg nach Arlon, geht es beim 1. Kreisverkehr ausserhalb des Ortes nach links. Nach 50 - 100 Metern befindet sich auf der linken Strassenseite ein Parkplatz. Hinter diesem Parkplatz befinden sich die Thermen.

[Seitenanfang]